Architektur

Architektur und Modernität im Wohnbau beschränken sich nicht nur auf die äußere Fassade von Wohnungen in Wien als weithin sichtbares Merkmal.
Die Schaffung von Lebensqualität als Hauptziel der Mischek Wohnungen in Wien  beginnt bereits bei der Anordnung der Eigentumswohnungen zueinander, der optimalen Ausnutzung von Lichtverhältnissen, der Flexibilität der Räume sowie der Gestaltung eines angenehmen und sozial verträglichen Umfeldes.
Darüber hinaus wird für jedes neue Wohnbauprojekt - entsprechend den gesetzlichen Vorgaben - ein EU-Energieausweis erstellt, der die Gesamtenergieeffizienz des Gebäudes darstellt. Mischek geht noch einen Schritt weiter und lässt mit dem Prüfsiegel "bauXund schadstoffgeprüft" ergänzend bei Mischek-Projekten die Wohngesundheit bestätigen. 

Beispiele

  • Stadt des Kindes
  • Stadt des Kindes

Freiräume

Einen besonders hohen Stellenwert hat dabei die Freiraumgestaltung: nicht nur der eigene individuelle Freiraum, auch die Grünflächen innerhalb der Wohnhausanlage und die Lage der Grundstücke in der Nähe von Erholungsgebieten sind für das Wohlbefinden der zukünftigen Bewohner extrem wichtig.
Fast jede Mischek-Eigentumswohnung hat entweder eine Loggia, einen Balkon, eine Terrasse oder einen Eigengarten. Der Unterschied zwischen Loggia und Balkon ist leicht erklärt: die Loggia ist fünfseitig umschlossen und könnte nachträglich als Raum geschlossen werden, ein Balkon jedoch nicht, ein Balkon kragt immer aus.

Suche

0800 201020

2

Suche

Grösse
Grösse...m2...m2
Zimmer
Zimmer12