Mischek Blog

Biotope City: Ein eigenes Bepflanzungskonzept für unser Wohnbauprojekt HOCHH(IN)AUS

Viele haben bereits vom Wohnbauvorhaben „Biotope City“ gehört. Auf dem ehemaligen Areal der Coca-Cola Produktion entstehen derzeit fast 1.000 Neubauwohnungen. Das Gesamtkonzept der neu gestalteten Siedlungsfläche sieht insbesondere vor, dass dem Freiraumangebot und den Grünflächen besondere Beachtung geschenkt wird.

Als einer von sieben Bauträgern ist auch Mischek mit dem Wohnbauprojekt „HOCHH(IN)AUS – Ein grünes Juwel am Wienerberg“ top platziert und freut sich, etwas zu diesem Konzept beitragen zu können. Für die 12-stöckige Wohnhausanlage wurde ein eigenes Bepflanzungskonzept ausgearbeitet.

Das Wohnhaus befindet sich in exklusiver Lage am Eck des Baufeldes, das süd- und ostseitig vom grünen Naherholungsgebiet Wienerberg umklammert wird. Diese grüne Oase galt es für uns in der Anlage fortzusetzen. Als Maßnahmen werden daher unter anderem die Berankung der Südfassade sowie die Bepflanzung der Balkone an der Nordfassade getroffen. Weiters gehören Bepflanzungen auf den Außenmauern der Garage zum Grünraumkonzept.

Nistplätze für Nützlinge und Vogelschläge sorgen dafür, dass sich auch die heimische Fauna wohlfühlt und ein funktionierendes Ökosystem entstehen kann. Berankte Pergolen und Trennwände mit Blühakzenten runden das Gesamtkonzept ab und sorgen im Sommer für Schattenzonen rund um die Anlage.

Ihr würdet gerne in dem herausragenden Projekt wohnen? Dann seht euch an, welche Wohnungen in der Ende des Jahres planmäßig fertiggestellten Wohnhausanlage noch zu haben sind unter www.gruenes-juwel.at