Gesundes Wohnen

Gesundes Wohnen hängt von vielen Faktoren ab. Mischek als fairer Bauträger in Wien bemüht sich durch gute Planung und baubegleitende bautechnische und bauökologische Kontrollen eine gute Qualität zu liefern und dies auch durch Messungen sowie durch die Ausstellung des Prüfsiegels „bauXund schadstoffgeprüft“ alle Wohnungen in Wien unabhängig bewerten zu lassen.

 

Für andere Faktoren ist der/die WohnungsnutzerIn verantwortlich. Dazu zählen etwa die Einrichtung der Wohnung und deren Nutzung (etwa das Lüftungsverhalten). 

Lufttemperatur, Luftgeschwindigkeit, Luft­qualität und die Strahlungstemperatur (= Temperatur der Raum be­grenzenden Wände und Decken) bilden einen miteinander ver­wobenen Verbund, der unser Behaglichkeits­empfinden in Innen­räumen in allen Eigentumswohnungen in Wien wesentlich bestimmt.

 

Schallschutz, Helligkeit und Besonnung sind weitere zentrale Behaglichkeits­kriterien. Ziel bei der Planung und Errichtung von Gebäuden bzw. Wohnungen ist es, unter Berücksichtigung eines vertretbaren Aufwandes größtmögliche Behaglichkeit zu bieten. 

 

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Vermeidung von Schadstoffen aus Baustoffe, Bauchemikalien wie Lacke, Kleber, Farben oder Einrichtungsgegenständen wie der Möblierung. Um dieses Ziel zu erreichen beauftragt Mischek seit Jahren den Bauökologie-Konsulenten bauXund, durch ein planungs- und baubegleitendes Produkt- und Chemikalien­management diese Schadstoffvermeidung umzusetzen. 

Download Information Gesundes Wohnen

 

 

Suche

0800 201020

2

Suche

Grösse
Grösse...m2...m2
Zimmer
Zimmer12