Mischek Blog

3 Do-It-Yourself-Möbelstücke, die ihr aus Ästen bauen könnt

29.01.2020 In Tipps & Tricks

Ihr wollt euch ein Stück Natur ins Wohnzimmer holen? Könnt ihr! Wir haben drei DIY-Videos für euch gesammelt, die euch Anregungen geben, wie ihr Äste in Möbelstücke verwandelt. Freut euch schon einmal auf den nächsten Waldspaziergang! *

DIY-Tipp 1: Hängender Garten

Wer seine Zimmerpflanzen und -pflänzchen schweben lassen möchte, erfährt in diesem Tutorial, wie das am besten geht. Mit etwas Kreativität lässt sich die Idee auch für ein Kräutergärtchen umsetzen. Unser Tipp für alle, die sich an dieses Projekt machen: Windgeschützt aufhängen und die Gläser wirklich – also wirklich! – gut an den Schnüren montieren.

Video: Just Deko

 

­


DIY-Tipp 2: Garderobe aus Birkenstämmen

Ein echter Hingucker ist diese Garderobe aus Birkenstämmen. Das entsprechende Holz kann man übrigens recht kostengünstig im Baumarkt erwerben, falls man gerade kein entsprechendes Wäldchen zur Verfügung hat. Wenn ihr weniger Stammteile in das Regal montiert, habt ihr daneben auch gleich eine schöne Ablagefläche für eure Schlüssel und eure Geldbörse.

Credit: MrHandwerk

 


DIY-Tipp 3: Ein selbstgemachter Katzenkratzbaum

Liebe ist, wenn man dem anderen den Klettergarten seiner Träume baut, besagt ein altes Sprichwort (das wir soeben erfunden haben). Wenn ihr eurer Katze einer Freude machen wollt, dann ist dieses – zugegebenermaßen etwas aufwändigere – Projekt das Richtige für euch.

Credit: von waldfüchsen und sparmäusen

 


* Bitte bedenkt, dass die Beschädigung lebender Bäume in Österreich strafbar ist. Erlaubt ist das Mitnehmen einzelner Zweige, wenn die Pflanze dabei nicht gravierend beschädigt wird. Im Zweifelsfall informiert euch genauer über die Rechtslage in eurer Gegend bzw. holt die Erlaubnis des Waldeigentümers oder der Waldeigentümerin ein.